AKTUELL LEHRGÄNGE TERMINE KOSTEN HOME AZUBIS WIR ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

 

AKTUELL

SCHULUNGS- ANGEBOTE

TERMINE+ BUCHUNG

LEHRGANGS- KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Aktuelles
NEU:MODUL ABCD
Schulungsangebote
Termine + Buchung
Lehrgangskosten
Kontakt
DATENSCHUTZ

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
NEU:MODUL ABCD
Schulungsangebote
Termine + Buchung
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum
DATENSCHUTZ

Redaktion

    TERMINE > JAHRESSCHULUNGEN > LEHRGANGSANMELDUNG

Jahresschulungen Meister/Mitarbeiter alle Schulungstermine kalendarische Übersicht
Unser Schulbetrieb ist unter Einhaltung erforderlicher Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wieder möglich. Damit Sie ihre notwendigen Qualifikationsnachweise erwerben können, haben wir die letzten Wochen intensiv an einem neuen Schulungsmodell gearbeitet und unsere Webseite umprogrammiert, damit Sie Ihre Schulungen online zusammenstellen und buchen können.
  • Je nach Verfügbarkeit können mehrere Tageslehrgänge zusammenhängend gebucht werden.
  • Die Unterbringung ist derzeit nur im Einzelzimmer möglich. Verfügbare Übernachtungsmöglichkeiten sind in Abhängigkeit Auszubildendenbelegung zeitweise möglich.
  • Weitere buchbare Termine folgen in Kürze.

Für die Abfrage und Buchung Ihrer Unterkunft melden Sie sich bitte telefonisch.
(Tel.: 03423 / 6 88 50)

Wir bitten darum, beim Ausfüllen des Anmeldeformulars die E-mail-Adresse korrekt einzugeben, denn nur so erhalten Sie auch eine Anmeldebestätigung.

KURZÜBERSICHT MODULE:

nach Modul sortiert
chronologisch sortiert
Kalenderansicht
aktuelle MODUL A Lehrgänge - Fortbildung 2020

Montag, 26.Oktober.2020, 08:00
Thema und Dozent freie Plätze:
22

aktuelle MODUL B Lehrgänge - Fortbildung 2020

Dienstag, 27.Oktober.2020, 08:00
Thema und Dozent freie Plätze:
21

aktuelle MODUL C Lehrgänge - Fortbildung 2020

Donnerstag, 29.Oktober.2020, 08:00
Thema und Dozent freie Plätze:
25

aktuelle MODUL D Lehrgänge - Fortbildung 2020

Mittwoch, 28.Oktober.2020, 08:00
AUSGEBUCHT
Maximalteilnehmerzahl erreicht
freie Plätze:
0
Mittwoch, 16.Dezember.2020, 09:00
Thema und Dozent freie Plätze:
40

DETAILLIERTE ÜBERSICHT

Modul A - Fortbildung 2020
Lehrgang mit Kompetenznachweis

Neufassung der Beurteilungskriterien - Anwendung von Praxisbeispielen (4UE)

Vorstellung der an das aktuelle Baurecht angepassten ZIV-Beurteilungskriterien. Beispielhafte Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen an Bauprodukte, die vor der Errichtung bzw. Inbetriebnahme von Feuerungsanlagen einzuhalten sind.

Referent: Christian Plettner (Sachsen-Anhalt)


TRGI 2018 in der praktischen Anwendung - Rechenhilfen (4UE)

Beispielhafte Anwendung verschiedener Rechenhilfen zum Nachweis der Verbrennungsluftversorgung nach TRGI 2018.

Referent: Frank Jensch (Thüringen)

Frühstück ab 07:15 Uhr
Beginn:Montag, 26.Oktober.2020, 08:00
Ende:Montag, 26.Oktober.2020, 16:00
->Jetzt für diesen Lehrgang anmelden freie Plätze:
22

Modul B - Fortbildung 2020
Lehrgang mit Kompetenznachweis

1.BImSchV - Verfahrensweisen für den Umgang mit Übergangsfristen sowie neue Schornsteinfegertätigkeiten nach 44.BImSchV (4UE)

Durch unsere Referenten werden Praxishilfen zur Handhabung von Außerbetriebnahmen nach dem Ablauf von Übergangsfristen der 1.BImSchV aufgezeigt. Des Weiteren wird dargestellt, welche möglichen Schornsteinfegerarbeiten an Feuerungsanlagen, die nach der 44. BImSchV überwacht werden, durchgeführt werden können. Zudem werden Handlungshilfen für die Durchführung von Stickoxid-Messungen (NOx) gegeben.

Referent: Sebastian Bock (Sachsen-Anhalt)


Feuerstättenschau, ENEV und Kehrbuchführung (4UE)

Anwendung der notwendigen Dokumentation bei der Durchführung von Schornsteinfegertätigkeiten, anhand von Praxisbeispielen unter Einbezug verschiedener Software-Programme aus der Sicht von Betriebinhaber und Mitarbeiter.

Referent: Uwe Berger (Sachsen)

Frühstück ab 07:15 Uhr
Beginn:Dienstag, 27.Oktober.2020, 08:00
Ende:Dienstag, 27.Oktober.2020, 16:00
->Jetzt für diesen Lehrgang anmelden freie Plätze:
21

Modul D - Fortbildung 2020
>>>Modul Lehrgangsbeschreibung
Beginn:Mittwoch, 28.Oktober.2020, 08:00
Ende:Mittwoch, 28.Oktober.2020, 16:00
AUSGEBUCHT
Maximalteilnehmerzahl erreicht
freie Plätze:
0

Modul C - Fortbildung 2020
Lehrgang mit Kompetenznachweis

Datenschutz, Umgang mit Mails, Datensicherheit (4UE)

Praktische Umsetzungshilfen zur DSGVO im betrieblichen Alltag sowie Hinweise zum sicheren Umgang mit elektronischer Post, unter Beachtung der Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung.

Referent: Heiko Hirsch (LBBW Sachsen)


Änderungen der ZIV-Arbeitsblätter 102 und 103 - Praxisübungen (4UE)

Vorstellung der überarbeiteten ZIV-Arbeitsblätter 102 und 103. Praktische Darstellung der Arbeitsschritte für die Überprüfung von raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen Gasfeuerstätten.

Referent: Hagen Grahle (Sachsen)

Frühstück ab 07:15 Uhr
Beginn:Donnerstag, 29.Oktober.2020, 08:00
Ende:Donnerstag, 29.Oktober.2020, 16:00
->Jetzt für diesen Lehrgang anmelden freie Plätze:
25

Modul D - Fortbildung 2020
Kommunikation und respektvoller Umgang in Zeiten des Corona - wichtiger, denn je! (4UE)

Abstand halten, Menschenansammlungen meiden, Hände waschen, Mundschutz tragen….
Das menschliche Miteinander hat eine völlig neue Orientierung bekommen.
Deswegen ist es gerade jetzt wichtig, Sicherheit, Orientierung und Zuversicht in unserer Außenwirkung als Schornsteinfeger zu vermitteln

Aktuelle Begrüßungs-/Vorstellungsformen
Jeden achten und respektieren, wie er ist.
Einfache und verständliche Kommunikation mit nützlichen Tipps
Kundentermine angemessen ankündigen, absprechen und durchführen.
Positive und klare Aussagen formulieren.

Gesamtkörpersprache richtig deuten.
Stimme und Ihre Wirkung
Missverständnisse und Konflikte vermeiden

Referentin: Bianka Müller (Trainerin für Stil, Image und Kommunikation)

Der intelligente Schornstein - Praktische Anwendung von Zugbegrenzer, Abgasklappe und weiteren Bauteilen (4UE)

Das Thema „Intelligenter Schornstein“ beschreibt die Bauarten und vor allem die Funktionen eines Schornsteins im Hinblick auf die vielfältigen Anforderungen, mit denen ein Schornstein heute klar kommen muss.
Dabei müssen Kernfunktionen des Schornsteins, wie die sichere Abführung der Rauchgase durch das Gebäude, Brandsicherheit und die richtige Auslegung im Zusammenspiel mit der jeweiligen Feuerstätte jederzeit erhalten bleiben.
Mit dem Einsatz verschiedener Komponenten, wie zum Beispiel Zugbegrenzern, Rauchsaugern, Abgasklappen, Verbrennungsregelungen, Abgasventilatoren und Partikelabscheidern zur Sicherstellung der beschriebenen Funktionen, wird der Schornstein in die Lage versetzt, diese Leistungen zu erfüllen. Auch bei einer Reihe, von oft nicht plan – und berechenbaren äußeren Einflüssen.

Referent: Günter Fischer (unser Schulungsrefent ist einer der führenden Experten für Schornsteintechnik und moderne Ofensteuerung. Er ist tätig für Kutzner&Weber und arbeitete für Schiedel und Raab)

Frühstück ab 08.00 Uhr
Beginn:Mittwoch, 16.Dezember.2020, 09:00
Ende:Mittwoch, 16.Dezember.2020, 17:00
->Jetzt für diesen Lehrgang anmelden freie Plätze:
40

WICHTIGER HINWEIS:

Um die erforderlichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen einzuhalten und den Ablauf aller Maßnahmen zur Aus, Fort und Weiterbildung zu ermöglichen sind folgende Änderungen im Ablauf der Weiterbildungen erforderlich:
  • 1. Die Lehrgänge werden als Tageslehrgänge angeboten.

  • 2. Übernachtungen können nur in sehr begrenztem Umfang angeboten werden, da momentan die Zimmer als Einzelzimmer für die Auszubildenden genutzt werden müssen. Freie Zimmerkapazitäten können derzeit nur telefonisch erfragt werden.

  • 3. Die Lehrgänge werden nicht mehr nach Mitgliedsländern und Betriebsinhaber oder Mitarbeiter getrennt. Das heißt, zu jedem Lehrgang können sowohl Betriebsinhaber als auch Mitarbeiter angemeldet werden. Die Lehrgänge werden dann bundeslandunabhängig durchgeführt. Bei der Ausschreibung der Lehrgänge werden die jeweiligen Dozenten benannt, so dass Teilnehmer sich auch schwerpunktmäßig bei Dozenten aus dem eigenen Bundesland anmelden können.

  • 4. Es werden insgesamt 4 verschiedene Tagesschulungen (Modul A B C D) mit je zwei Schulungsthemen angeboten. Zu den Modulen A B und C wird es einen Kompetenznachweis geben, der von jedem Kollegen auf freiwilliger Basis, am Ende des Schulungstages ausgefüllt werden kann. Zu jeder Tagesschulung erhalten alle Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat der Bildungsstätte.

  • Um die 4 Module leicht zu unterscheiden, werden sie in den 4 Farben unserer Dienstleistungsmarke dargestellt.

    Modul A in rot | Modul B in gelb | Modul C in blau | Modul D in grün