AKTUELL LEHRGÄNGE TERMINE KOSTEN HOME AZUBIS WIR ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

 

AKTUELL

LEHRGÄNGE

TERMINE

KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Fachzeitung
DER SCHORNSTEIN


alle Ausgaben

Mängelfotos

Impressum
der Fachzeitung

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Termine - Listenansicht
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum

Redaktion

    FACHZEITSCHRIFT DER SCHORNSTEIN


Titel

Inhalt Ausgabe 94 - 4/2014 ( Nr.94):
Behörden loben Zusammenarbeit mit Innungsschornsteinfegern in Sachsen
Treffen der Ordnungsämter in Klein Schwaß am 22. 10. 2014
Kreismeistertagung im Gut Schwechow
Forum Berufsstart
Glücksbringer beim FC Hansa Rostock
Mit dem NDR-Team unterwegs
„Sterne des Handwerks 2015“ gesucht
Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger für alle Bezirke im Land Mecklenburg-Vorpommern bestellt
Bezirksschornsteinfeger erhalten ihre Bevollmächtigung für 7 Jahre in Sachsen-Anhalt
Lehrgang „Brandschutzbeauftragter“ nach vfdb-Richtlinie 12-09/01
Landesberufsbildungs- und Lehrlingswarte zu Gast in Doberschütz
20 Jahre Schornsteinfeger-Innung in Mecklenburg-Vorpommern
Miriam Redemund ist Top-Azubi 2014
Lehrgänge in der Bildungsstätte Doberschütz Außenstelle Klein Schwaß
Tag des Schornsteinfegers 2013
Innungsvollversammlung in Thüringen
Neue App der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern
Tag des Schornsteinfegers in Südthüringen
NAT-Eröffnungsveranstaltung im Wirtschaftsministerium
Mut muss man haben
Müllverbrennung richtig gemacht



ganzen Artikel lesen
Behörden loben Zusammenarbeit mit Innungsschornsteinfegern in Sachsen
BD || Unter dem Motto „Feuerstätten für feste Brennstoffe und praktische Umsetzung der Anforderungen aus der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen – 1. BImSchV“ hatte der Landesinnungsverband (LIV) des Schornsteinfegerhandwerks Sachsen auch 2014 wieder Vertreter der Umwelt- und Ordnungsämter der 13 Landratsämter sowie der Landesdirek .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Treffen der Ordnungsämter in Klein Schwaß am 22. 10. 2014
HK || In diesem Jahr mussten die Behörden der Landkreise und der kreisfreien Städte die Kehrbezirke in Mecklenburg-Vorpommern überwiegend neu ausschreiben und neu besetzen. Aus diesem Grund wurde am 26. 03. 2014 eine Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus über das Ausschreibungs- und Auswahlverfahren zur Nachbesetz .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Kreismeistertagung im Gut Schwechow
HK || Am 30. 10. 2014 lud der Vorstand der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern die Kreismeister zur jährlich stattfindenden Kreismeistertagung ins Gut Schwechow ein. Diese Tagung ist ein wichtiger Bestandteil der Innungsarbeit. Obermeister Ingo Ziola begrüßte die Kreismeister und sprach aktuelle Sachthemen an. Wichtige Diskussionspunkte .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Forum Berufsstart
RS || Am 19. und 20. November 2014 fand zum 23. Mal die Forum Berufstart in Erfurt statt. An diesen zwei Tagen haben 12.700 Schüler die Gelegenheit genutzt, sich über Ausbildungsberufe, Studiengänge und Karieremöglichkeiten zu informieren. Allgemein herrscht großer Nachwuchsbedarf. Die Aussteller haben sich wieder einmal viel Mühe gegeben, Interess .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Glücksbringer beim FC Hansa Rostock
HK || Am 18. 10. 2014 sollten unsere Rostocker Schornsteinfeger und Glücksbringer dem FC Hansa Rostock Glück bringen. Nach einem spannenden und tollen Spiel gegen die SpVgg Unterhaching konnte unser FC Hansa nach einem 2:2 Endergebnis einen Punkt zu Hause lassen. .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Mit dem NDR-Team unterwegs
HK || Im Oktober wurde mit dem NDR Fernsehteam und der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam eine Dokumentation über die Altanlagen und Festbrennstoffkessel aufgenommen, da diesbezüglich bei Behörden, Medien und in der Geschäftsstelle der Schornsteinfeger-Innung viele Anfragen kamen. Ziel dieser Dokumentation war, die Eigentümer .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
„Sterne des Handwerks 2015“ gesucht
AMH und Mercedes-Benz küren die kreativste Fahrzeugbeschriftung des deutschen Handwerks

Berlin. Der bundesweite Wettbewerb „Sterne des Handwerks“ ist in seine sechste Auflage gestartet. Auf den Betrieb mit der kreativsten Fahrzeugbeschriftung wartet getreu dem Motto „Gewinne einen Stern, der deinen Namen trägt“ der neue Mercedes-Benz Vito in .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger für alle Bezirke im Land Mecklenburg-Vorpommern bestellt
HK || Die Landkreise und kreisfreien Städte in Mecklenburg-Vorpommern haben das Ausschreibungsverfahren nach dem seit 2008 gültigen Schornsteinfeger-Handwerksgesetz für die bestellten Bezirksschornsteinfeger abgeschlossen. Am 16. 10. 2014 übergab Landrätin Frau Dr. Barbara Syrbe die Ernennungsurkunden an die Kehrbezirksinhaber für den Landkreis Vor .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Bezirksschornsteinfeger erhalten ihre Bevollmächtigung für 7 Jahre in Sachsen-Anhalt
DB || Eigentlich war es den ehemaligen Bezirksschornsteinfegermeistern klar, dass sie sich eines Tages um ihren Kehrbezirk bewerben müssen. Durch das im Jahre 2008 in Kraft getretene Schornsteinfegerhandwerksgesetz wurde aus der Bestellung auf „Lebenszeit“ eine befristete Bestellung. Für die meisten von uns war das ein „starker Tobak“. Schließlich .....weiter lesen.....



Lehrgang „Brandschutzbeauftragter“ nach vfdb-Richtlinie 12-09/01
Das Arbeitsschutzgesetz fordert vom Arbeitgeber u. a. die Sicherheit der Beschäftigten zu gewährleisten. Sonderbauvorschriften wie z. B. die Industriebaurichtlinie oder die Verkaufsstättenverordnung fordern die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten. Aus diesem Grund bietet die Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e. V. ab März 2015 eine .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Landesberufsbildungs- und Lehrlingswarte zu Gast in Doberschütz
Vom 21. bis 23. Oktober 2014 lud der Vorstand des ZIV die Landesberufsbildungs- und Lehrlingswarte zur diesjährigen Tagung in die Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks nach Doberschütz ein. Zu Beginn der Tagung wurden die Teilnehmer durch den Vorstandvorsitzenden der Berufsbildung des ZIV, Herrn Robert Wagner, begrüßt. Prominente Gäste der T .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
20 Jahre Schornsteinfeger-Innung in Mecklenburg-Vorpommern
Minister Harry Glawe: „Schornsteinfeger ist moderner Allrounder – Herausforderungen gemeistert“

HK || In Sellin auf Rügen wurde feierlich das Jubiläum „20 Jahre Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern“ begangen. Unser Obermeister Ingo Ziola konnte viele Gäste, Partner und Freunde aus Politik und Handwerk begrüßen. Viele Rentner, die d .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Miriam Redemund ist Top-Azubi 2014
HK || Der Wettbewerb um den „Top-Azubi“ wird seit 2007 jedes Jahr von den Handwerkskammern Schwerin und Ostmecklenburg-Vorpommern ausgeschrieben. Bewerben können sich alle in den Handwerksrollen der Handwerkskammern aus MV eingetragenen Betriebe, die einen oder mehrere Auszubildende im Betrieb haben, die ihre Ausbildung am Wettbewerbstag noch nicht .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Lehrgänge in der Bildungsstätte Doberschütz Außenstelle Klein Schwaß
HK || Eine weitverzweigte Palette von Serviceleistungen wird den Innungsbetrieben zur Verfügung gestellt und in Kooperation mit den Fachverbänden auf Landes- und Bundesebene und Firmen angeboten. Wichtiges Kriterium der Innungsarbeit ist die kontinuierliche und qualitätsbewusste Weiterbildung ihrer Innungsmitglieder. Nur gut ausgebildete und ständi .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Tag des Schornsteinfegers 2013
RS || Informationen rund um das Schornsteinfegerhandwerk gab es am 9. Oktober 2014 in der Goethe-Galerie Jena. Hier stellte sich die Schornsteinfegerinnung Thüringen mit ihrem vierköpfigen Team um Pressewart Rüdiger Speck der interessierten Öffentlichkeit vor. Groß und Klein hatte unter anderem die Möglichkeit, sich ausführlich über den Beruf des S .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Innungsvollversammlung in Thüringen
RS || Die Innungsvollversammlung der Thüringer Schornsteinfeger fand am 06. 11. 2014 in den Räumen des AZURIT-Seniorenzentrums in Weimar statt. Es waren wieder zahlreiche Aussteller vor Ort, die ihre Produkte imposant vorstellten. Bei der Versammlung wurden zunächst alle Mitglieder und Gäste vom Innungsobermeister Thomas Menge begrüßt.
Erstmalig .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Neue App der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern
Im November wurde auf der Innungsversammlung in Sellin die neue mobile Version der Internetseite der Schornsteinfeger-Innung vorgestellt. Diese Version wurde von der EDV-Abteilung der Schornsteinfeger-Innung entwickelt. Damit wird eine bessere Darstellung und Handhabung auf mobilen Geräten erreicht. Mittels QR-Code, den jedes Mitglied auf der Innun .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Tag des Schornsteinfegers in Südthüringen
RS || Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt gibt es immer wieder Kollegen, die den Tag des Schornsteinfegers völlig uneigennützig zum Wohle der Allgemeinheit nutzen. So auch Uwe Nenzel. Seit Jahren engagiert sich der Schornsteinfegermeister zum Tag des Schornsteinfegers für eine öffentliche Einrichtung. So auch in diesem Jahr. Eine Kindertagesstätte .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
NAT-Eröffnungsveranstaltung im Wirtschaftsministerium
RS || Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAT) feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Anlässlich dessen hat am 28. 07. 2014 Thüringens Wirtschaftsminister Uwe Höhn die Wanderausstellung „10 Jahre NAThüringen – Teilnehmer stellen sich vor“ im Thüringer Wirtschaftsministerium eröffnet. „Das Nachhaltigkeitsabkommen leistet eine wichtige .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Mut muss man haben
… dachte sich wohl der Eigentümer dieser Schornsteinkopfruine .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Müllverbrennung richtig gemacht
Man lese selbst, dass sich so manche Zeitgenossen ernsthafte Gedanken um eine umweltgerechte Verbrennung von Abfällen machen. Dieses Schild ist kein Scherz. Es befand sich in der Tat an der Türe eines Heizraumes. .....weiter lesen.....