Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e.V.
Wöllnauer Chaussee 8
04838 Mörtitz / Rote Jahne
Tel.: 03423-68850
Fax.: 03423-6885222

 

AKTUELL

LEHRGÄNGE

TERMINE

KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Lehrgangstermine
Lehrgangskosten
Kontakt

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Termine - Listenansicht
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum

Redaktion

    Termindatenbank

zurück zum Kalender

Q – geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

Ort: 04838 Doberschütz OT Rote Jahne, Wöllnauer Chaussee 8
Beginn: Mittwoch, 8.November.2017
Ende: Mittwoch, 8.November.2017
Veranstalter: Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e.V.
Website:
Plätze: 17
Beschreibung Das „Q“ ist ein unabhängiges Qualitätszeichen für hochwertige Rauchwarnmelder mit erweiterter Qualitätsprüfung, die für den Langzeiteinsatz besonders geeignet sind. Der Lehrgang vermittelt unter Beachtung der geltenden Gesetze, Normen und Richtlinien, alle notwendigen Kenntnisse zur Montage und Instandhaltung von hochwertigen Rauchwarnmeldern.
Mit bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und sind berechtigt das Q-Label und die Bezeichnung „Q-geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676“ zu nutzen. Unternehmen, die mindestens eine Q-geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder angestellt haben, dürfen während der Gültigkeit des Zertifikats das Q-Label zu Marketingzwecken verwenden.
Nach 5 Jahren ist eine Rezertizierung erforderlich.

    Lehrgangsanmeldung
    Hiermit melde ich mich für den Lehrgang verbindlich an.
    Lehrgangsbezeichnung: Q – geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

    Titel
    Name, Vorname
    Straße
    Plz, Ort
    Telefon
    Fax
    Email
    Übernachtung gewünscht? (Ja/Nein)
    Agbs akzeptiert
     
    AGB: Meine Anmeldung zu dieser Schulung ist verbindlich. Nach Bestätigung meiner Anmeldung per E-mail kann ich binnen 14 Tagen Widerspruch einlegen. Mir ist bekannt, dass bei einer Absage oder Nichterscheinen der Teilnahmebetrag teilweise zu tragen ist.

 

.