AKTUELL LEHRGÄNGE TERMINE KOSTEN HOME AZUBIS WIR ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

 

AKTUELL

LEHRGÄNGE

TERMINE

KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Fachzeitung
DER SCHORNSTEIN


alle Ausgaben

Mängelfotos

Impressum
der Fachzeitung

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Termine - Listenansicht
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum

Redaktion

    FACHZEITSCHRIFT DER SCHORNSTEIN

Pressedatenbank

Ausgabe: 94 , Kategorie: Schornsteinfeger

Miriam Redemund ist Top-Azubi 2014

HK || Der Wettbewerb um den „Top-Azubi“ wird seit 2007 jedes Jahr von den Handwerkskammern Schwerin und Ostmecklenburg-Vorpommern ausgeschrieben. Bewerben können sich alle in den Handwerksrollen der Handwerkskammern aus MV eingetragenen Betriebe, die einen oder mehrere Auszubildende im Betrieb haben, die ihre Ausbildung am Wettbewerbstag noch nicht abgeschlossen haben. Viele nutzten diese Gelegenheit sofort: In diesem Jahr waren 32 Bewerbungen aus den verschiedensten Bereichen des Handwerks eingegangen. Gesucht wurden Auszubildende aus dem Handwerk des Landes, die mit einem hohen Allgemeinwissen, Schlagfertigkeit und Flexibilität die Jury aus Handwerk, Medien und VR Banken überzeugten.
Bewertungskriterien waren bisherige Zeugnisse (Zwischenprüfungszeugnis bzw. Ergebnisse des Teil 1 der Gesellenprüfung bei gestreckten Prüfungen) oder sonstige Leistungsnachweise des Betriebes, Allgemein- und Fachwissen, Auftreten und Kommunikationsfähigkeit, Spontanität, Schlagfertigkeit und Flexibilität.
Den 3. Platz konnte im Ausbildungsberuf Schornsteinfegerin, 2. Lehrjahr, Miriam Redemund aus dem Ausbildungsbetrieb Bezirksschornsteinfeger Lars Gerath in 23966 Karow belegen. Dieser Preis wurde am 03. 11. 2014 in der Rostocker Borwinschule unter dem Motto „Berufs­orientierung geh deinen Weg“ verliehen. Die Mitglieder der Schornsteinfeger-Innung MV gratulieren recht herzlich dazu und wünschen für den weiteren Berufsweg viel Erfolg und Glück.
Am gleichen Tag konnte unser Lehrlingswart Enrico Medved den Beruf des Schornsteinfegers den Schülern und Besuchern näher bringen. Es gab zahlreiche Anfragen und Diskussionen. Gerade die Schulmessen sind ein wichtiges Instrument um für das Schornsteinfegerhandwerk neue Auszubildende zu akquirieren.

 

.