Artikel hier druckenDIN A 4 Blatt ausdrucken
Brandschutzhelfer und Räumungshelfer (gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz u. ASR A 2.2)
ZielgruppeSchornsteinfegermeister/innen
Schornsteinfegergesellen/innen
Auszubildende

InhalteIm Lehrgang zum Brandschutzhelfer werden die Kenntnisse aller relevanten Aspekte des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes nach dem Arbeitsschutzgesetz und der BGI/GUV-I 5182 vermittelt.


Neben einem Überblick über die aktuellen Rechtsvorschrift en sind dies die Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes – vom baulichen Brandschutz über die Brandschutzaufklärung bis hin zum Umgang mit Feuerlöschern. Auch die Räumung eines Gebäudes und die zu erwartenden Gefahren werden thematisiert.

Brandschutzhelfer können nicht nur Brände mit den zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln löschen, sie wissen auch, welche Maßnahmen bezüglich einer Räumung einzuleiten sind.

Dauer8 Unterrichtseinheiten

AbschlussZertifikat der TÜV SÜD Akademie
Dieser Lehrgang erfolgt in Zusammenarbeit mit der TÜV SÜD AG.

Lehrgang „on demand“
Der Lehrgang wird auf Anfrage bei einer Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Der Preis ist abhängig von der Personenzahl.
 
DZ p. Person
EZ-Zuschlag
Vollpension
Mitglieder
16,50 €
5,00 €
12,50 €
Gäste
22,00 €
5,00 €
18,00 €













Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e. V.
Rote Jahne
Wöllnauer Chaussee 8
04838 Doberschütz


Sekretariat
Tel.: 03423-68850
Fax.: 03423-6885222
e-mail:
Schulverein@t-online.de


Internat
03423-6885225