AKTUELL LEHRGÄNGE TERMINE KOSTEN HOME AZUBIS WIR ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

 

AKTUELL

LEHRGÄNGE

TERMINE

KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Fachzeitung
DER SCHORNSTEIN


alle Ausgaben

Mängelfotos

Impressum
der Fachzeitung

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Termine - Listenansicht
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum

Redaktion

    FACHZEITSCHRIFT DER SCHORNSTEIN


Titel

Inhalt Ausgabe 47 - 1/2003 ( Nr.47):
editorial
Mitteldeutsche Handwerksmesse
Kollision neuer Heizgenerationen
Einbau von Abgasleitungen
Häusliche Räucherkammern
Reinigung von Küchenabluft-Anlagen
Leichtbauschornsteine
Schneefang- und Trittsysteme von Wiekor
Neues Schachtsystem
Neues Rauchgas-Analysegerät
geschosshohe Neubauschornsteine
Windhager Zentralheizung AG
Innovation in der Messtechnik
mehrzügiger Schornstein
Es wird schwarz im Internet
Internetauftritt der Bildungsstätte
Neuer Internetauftritt in Sachsen-Anhalt
LIV Sachsen-Anhalt
„Kapitänmütze“ für das große Schiff Handwerk
Stößen – eine Stadt mit Schornsteinfegergeschichte
23. Deutsche Ski-Langlaufmeisterschaft in Masserberg, Thüringen
Gesellenfreisprechung der Innung Ostthüringen
Zweite Bildungs- & Ausbildungsmesse im Unstrut-Hainich-Kreis
Ehrenschornsteinfegermeister Dr. Bernhard Vogel
Zeitbombe
Schornsteinversottung
Sparen am verkehrten Ende
Schöner unsere Fassaden
Biotop Schornstein
Schimmelpilze
Leichtsinn



editorial
Wer hätte das gedacht: In der Tat pilgerten Tausendschaften nach Leipzig auf die mitteldeutsche Handwerksmesse und blieben am Stand der Schornsteinfeger stehen – als wäre >>DER SCHORNSTEIN<< ein Prophet. Nun konnte die geballte „Besatzung“ des mitteldeutschen Schornsteinfegerhandwerks eine wahrhaft wirklich sehr gute Beratung bieten. Unzählige Bürg .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Mitteldeutsche Handwerksmesse
Ministerpräsident Böhmer eröffnete Messe Umweltministerin Wernicke informiert sich über den Energiepass „Das gesamtdeutsche Politikmanagement muss die besondere wirtschaftliche Situation der neuen Bundesländer berücksichtigen,“ forderte der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer, am Samstag (15. 2. 2003) bei der Eröffnung der .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Kollision neuer Heizgenerationen
Gasfeuerstätte und Festbrennstoff-Feuerstätte an nebeneinanderliegenden Schornsteinzügen – was ist zu beachten? Der Trend zur Zusatzfeuerstätte, welche oft mit Holz betrieben werden, ist im häuslichen Wohn­bereich in letzter Zeit deutlich zu erkennen. Dies ist hinsichtlich der Verwendung von natürlich nachwachsenden Rohstoffen und der daraus resul .....weiter lesen.....



Einbau von Abgasleitungen
Einbau von Abgasleitungen für Feuerstätten mit Verbrennungsluftversorgung über den Ringspalt Erfolgt der Einbau einer Abgasleitung in einen vorhandenen, zuvor mit festen Brennstoffen betriebenen Schornsteinzug sollte es nicht dazu kommen, dass verunreinigte Verbrennungsluft in das neu installierte Gerät gelangt. Saubere Verbrennungsluft ist die Gr .....weiter lesen.....



Häusliche Räucherkammern
Ist die häusliche Räucherkammer heute noch zeitgemäß? In unserer ländlichen Gegend hier in der Altmark, wo das Leben auch heute noch in gemäßigten Bahnen verläuft, wo auf den Straßen das Autofahren noch Spaß macht. Auch die geplante Autobahn, die das flache Land durchschneiden wird, würde der Schönheit unserer Gegend keinen Abbruch machen, wo Rauc .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Reinigung von Küchenabluft-Anlagen
Neuartiges, umweltfreundliches und kostengünstiges Verfahren zur Reinigung von Küchenabluft-Anlagen Die Reinigung und Wartung raumlufttechnischer Anlagen stellt einen wesentlichen Faktor beim vorbeugenden Brandschutz dar. Inzwischen wurde die EG-Richtlinie 93/43 EW in eine Bundeshygieneverordnung umgesetzt und rechtskräftig. Herkömmlich wurden .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Leichtbauschornsteine
Raab-Abgassysteme in Leichtbauweise
Problemlösung in historischem Bauwerk

Schloss Niedernfels bei Marquartstein im Landkreis Traunstein, liegt inmitten der reizvollen oberbayerischen Berg- und Seenlandschaft am Fuße der Hochplatten. Es kann auf eine Geschichte von mehr als 500 Jahre zurückblicken. Der mittelalterliche Schlosskomplex best .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Schneefang- und Trittsysteme von Wiekor
Universell oder modellbezogen „Sicher rauf & wieder runter!“ – unter diesem Motto präsentiert die Wiekor Dachprodukte GmbH aus dem fränkischen Langenzenn zwei neue Schneefang- und Trittsicherheitssysteme für das geneigte Dach. Das System Universal kann modellunabhängig mit dem gesamten umfangreichen Pressdachziegelsortiment und dem Falzbiber des U .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Neues Schachtsystem
SKOBIFIX® 30 ist Schacht- und Abgasleitungssystem in Einem. Die einzelnen Elemente aus Schaumkeramik und Polypropylen lassen sich mit wenigen Handgriffen zusammensetzen und wiegen weniger als ein Kasten Bier. SKOBIFIX® ist ein völlig neuartiges Material aus Schaumkeramik. Die Skoberne Schornsteinsysteme GmbH hat mit diesem Werkstoff eine ganze Seri .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Neues Rauchgas-Analysegerät
Für Kontrollmessungen an Heizungsanlagen brauchen Schornsteinfeger künftig nicht mehr ihr großes Rauchgas-Anlaysegerät mit­zuschleppen, das alle möglichen Messgrößen im Abgas und rund um die Heizungsanlage erfasst. Sicher genügt ihnen als Zweitgerät das neue testo 325 XL. Es erfüllt alle Anforderungen zur Kontrolle von Gasthermen und Ölbrennern. te .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
geschosshohe Neubauschornsteine
Verkürzte Bauzeiten sowie eine schnelle, einfache und sichere Montage – diese Vorteile bietet die Produktinnovation der bis zu 7,5 Meter langen geschosshohen Neubauschornsteine der Erlus Baustoffwerke AG. Mit der neuen Schornstein-Generation, die zudem flexibel eingesetzt werden kann und sich kostendämpfend auswirkt, rundet der Neufahrner Baustoffh .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Windhager Zentralheizung AG
Ausbau und Modernisierung der Produktion in Seekirchen Der Name Windhager steht seit 1921 für moderne Heizkessel-Technologie, die in erstklassiger Qualität in Österreich gefertigt wird. Heute gehört das Familienunternehmen aus Seekirchen (b. Salzburg) mit zu den namhaften Herstellern von Wärmeerzeugern in Europa. In drei Produktionsstandorten und .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Innovation in der Messtechnik
Wöhler auf der ISH 2003 Auf dem Messestand der Wöhler Messgeräte – Kehrgeräte GmbH, Bad Wünnenberg, drehte sich auch zur ISH 2003 wieder alles um Mess-, Inspektions- und Reinigungstechnik. Einen wichtigen Eckpfeiler des Messeauftritts bildete die technische Weiterentwicklung des bekannten Abgasanalysencomputers Wöhler A 97. Darüber hinaus stellte .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
mehrzügiger Schornstein
Zu einem guten Heizkonzept gehört ein mehrzügiger Schornstein Wer glaubt, beim Bau seines Hauses auf den Schornstein verzichten zu können zahlt nach Meinung zahlreicher Experten drauf. Immobilienprofis und Makler bewerten das Vorhandensein eines mehrzügigen Schornsteins sogar als verkaufsförderndes Argument. „Das gute Stück“ rechnet sich in Sache .....weiter lesen.....



Es wird schwarz im Internet
Außergewöhnliche Dinge werfen außergewöhnliche Schatten voraus. Die Fachzeitschrift DER SCHORNSTEIN stiftet 2003 zum ersten Mal den Black-Online-Award. Verleihen wird er den 3 besten Schornsteinfeger-Internetseiten Deutschlands. Die drei Gewinner dürfen ihre Internetseite ein Jahr lang mit der Award-Plakette zieren, erhalten eine Urkunde und eine Ü .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Internetauftritt der Bildungsstätte
des mitteldeutschen Schornsteinfegerhandwerks Seit Ende vergangenen Jahres betreibt die Bildungsstätte des mitteldeutschen Schornsteinfegerhandwerks eine neue Internetpräsenz. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der aktuellen Termindatenbank, in der alle stattfindenden Schulungen chronologisch aufgeführt sind. Der Nutzer dieser neuen Internetseit .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Neuer Internetauftritt in Sachsen-Anhalt
Der Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Sachsen-Anhalt plante schon länger eine Aktualisierung seiner Internetseiten. Insbesondere beobachtete er dabei des System „Schornicentral“ von der Innung im Kammerbezirk Halle. Diese komplexe Datenbankanwendung ermöglicht dem Anwender die Pflege seiner Internetseite, ohne die Programmierung zu .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
LIV Sachsen-Anhalt
Ministerialrat Doering zu Gast bei Kreismeisterversammlung Auf der jährlichen Zusammenkunft der Kreismeister des Landes Sachsen-Anhalt mit dem Vorstand des LIV konnte als Gast Herr Ministerialrat Doering, Referatsleiter des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit im Land Sachsen-Anhalt begrüßt werden. Der Landesinnungsmeister, Thomas Keindorf, schi .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
„Kapitänmütze“ für das große Schiff Handwerk
Auf der außerordentlichen Vollversammlung der Handwerkskammer Halle (Saale) wurde Bezirksschornsteinfegermeister Thomas Keindorf aus Halle zum Präsidenten der Handwerkskammer Halle gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Präsidenten konnte eindeutiger nicht sein. Von 35 anwesenden Vollversammlungsmitgliedern erhielt der ehemalige Vizepräsident der Arbe .....weiter lesen.....



Stößen – eine Stadt mit Schornsteinfegergeschichte
Zwischen Naumburg und Zeitz, direkt an der B 180 liegt das 1000-Seelen-Städtchen Stößen. Im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl dürften aus diesem Ort die meisten Schornsteinfeger in der ganzen Gegend hervorgegangen sein. Das lag vor allem an der Werbung von zwei Lehrern. In den Jahren zwischen 1910 und 1940 bewarben sie das Schornsteinfegerhandwerk .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
23. Deutsche Ski-Langlaufmeisterschaft in Masserberg, Thüringen
Am 07. und 08. Februar fanden die 23. Internationalen Deutschen Skilanglaufmeisterschaften für Schornsteinfeger und Kaminkehrer statt. Masserberg, als Austragungsort, empfahl sich als hevorragender Gastgeber. Ein halber Meter Schnee tat sein übriges dazu. Die gut organisierten Skispiele, durch die Innung Erfurt in Verbindung mit der SG Rennsteig Ma .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Gesellenfreisprechung der Innung Ostthüringen
Am 29. 11. 02 fand im Rahmen einer Feierstunde der Schornsteinfegerinnung Ostthüringen, die Freisprechung der Gesellen im Innungshaus Schönborn statt. Die frischgebackenen Gesellen Danny Ziegenbein, Frank Fleischer und Christian Müller erhielten zu diesem Anlass ihre Schmuckbriefe, im Beisein ihrer Lehrmeister. Die Innung Ostthüringen pflegt die .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Zweite Bildungs- & Ausbildungsmesse im Unstrut-Hainich-Kreis
Zweite Bildungs- & Ausbildungsmesse im Unstrut-Hainich-Kreis Die Schornsteinfeger im Uns­trut-Hainich-Kreis, unter der Führung des stellvertretenden Innungsobermeister der Innung Erfurt, Hartmut Schilling, nahmen vom 28.–30. 11. 02 an dieser Messe in Mühlhausen teil. In Sachen Bildung sollte unser Leistungsspektrum dargestellt werden. Zielgruppe de .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Ehrenschornsteinfegermeister Dr. Bernhard Vogel
Ministerpräsident und Ehrenschornsteinfegermeister Dr. Bernhard Vogel wurde 70 Jahre jung Anlässlich des 70. Geburtstages des Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen besuchte der Landesinnungsmeister Ulrich Eller, Innungsobermeister der Innung Erfurt Thomas Menge und PW Jens Rödiger das Geburtstagskind in der Staatskanzlei. Sichtlich erfreut .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Zeitbombe
Dieses Rauchrohr einer zurzeit unbenutzten Ein­zel­feuerstätte ist eine Zeitbombe. Vom Brandschutzabstand zur Zwischendecke ein­mal ganz abgesehen, kommt es im Falle einer unbedachten In­betrieb­nahme der Feu­erstätte unweigerlich zur Katastrophe. Foto: BSFM Martin Fehn .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Schornsteinversottung
Das klassische Beispiel eines versotteten Schornsteines Foto B. Zahn .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Sparen am verkehrten Ende
Hier sind Funktionsstörungen vorprogrammiert. Die feuchte Wand gibt`s gratis dazu. Foto B. Zahn .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Schöner unsere Fassaden
Auch so kann man die Ansicht einer Fassade gestalten. Foto B. Zahn .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Biotop Schornstein
Schornsteine, die längere Zeit unbenutzt waren und keinen Regenschutz erhielten, neigen dazu, feucht zu werden. Im schlimmsten Falle kommt bei vorbelasteten Schornsteinen zu einer Durchfeuchtung oder Versottung. Hier im Bild zu sehen ist ein extremer Moosansatz im Schornstein idealer Nährgrund von Birkenpollen geworden. Daraus wächst heute eine Bi .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Schimmelpilze
Schimmelpilze sind leider häufige Untermieter, wenn die Wohnraumlüftung unberücksichtigt bleibt. Häuser werden saniert und hermetisch abgedichtet. Der Störfaktor Mensch bleibt außer Betracht. Eine vierköpfige Familie PRODUZIERT am Tag bis zu 10 Liter Wasser! (Transpiration, Atemfeuchtigkeit, Baden, Duschen, Pflanzen, Kochen....)

Foto B. Zahn .....weiter lesen.....



ganzen Artikel lesen
Leichtsinn
Hier entdeckte der Schornsteinfeger eine überaus leichtsinnige Abgasentsorgung auf dem Dachboden. Eine Zustimmung hierzu erteilte er nicht. Glück, dass er diese Anlage sofort stillegte, um Gefahren vorzubeugen. Das toxische Abgas breitete sich auf dem gesamten Dachboden aus und sucht sich den Weg durch Undichtheiten in andere Räume, zum Beispiel in .....weiter lesen.....