AKTUELL LEHRGÄNGE TERMINE KOSTEN HOME AZUBIS WIR ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

 

AKTUELL

LEHRGÄNGE

TERMINE

KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Fachzeitung
DER SCHORNSTEIN


alle Ausgaben

Mängelfotos

Impressum
der Fachzeitung

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Termine - Listenansicht
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum

Redaktion

    FACHZEITSCHRIFT DER SCHORNSTEIN


Titel

Inhalt Ausgabe 43 - 1/2002 ( Nr.43):
5. mitteldeutsche Handwerksmesse auf dem Messegelände Leipzig
DER SCHORNSTEIN bei RESS
SCHORNICENTRAL - das Erfolgsprogramm
SAS Schwarz Computer nun auch in Mitteldeutschland vertreten
Dreieckschornstein von Krauss
Der Schornstein Ein Symbol für freie Energiewahl
Häufige Fragen an den Landesinnungsverband
Zusammenkunft der Kreismeister und des LIV-Vorstandes
Glücksbringer im Saalepark
Schornsteinfegerhandwerk im Vorstand des Thüringer Handwerkstag e. V. vertreten
Ein neues Gothaer Glücksfahrzeug



5. mitteldeutsche Handwerksmesse auf dem Messegelände Leipzig
Zu einer guten Tradition auf der „Mitteldeutschen Handwerksmesse“ gehört der Stand des Schornsteinfegerhandwerks. Auch in diesem Jahr haben die Landesinnungs­verbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Gemeinschaftsstand betreut. Finanzielle Unterstützung erhielten die Landesinnungsverbände für die Sachkosten durch die Bildungsstätte des .....weiter lesen.....



DER SCHORNSTEIN bei RESS
Diesmal bewegten wir uns über mitteldeutsche Grenzen hinaus, um mal zu schauen, wie es um die Zulieferer des Schornsteinfegerhandwerks steht. Dies hier wird eine kleine Serie und wir begannen im Nordosten Nordrhein-Westfalens, in Bad Salzuflen. Hier ist seit 90 Jahren die Firma RESS mit ihren Produktionshallen, Lager und Büro- bzw. Verkaufsräumen a .....weiter lesen.....



SCHORNICENTRAL - das Erfolgsprogramm
Wie bereits in der Ausgabe 3/2001 berichtet wurde, entwickelten Schornsteinfeger für Schornsteinfegerinnungen eine dynamische Webseite, welche große Vorteile hat:
Erstmalig ist der Vorstand in der Lage, ohne erheblichen Zeit- und Kos­tenaufwand die Aktualität seiner Internetseiten selbst zu gewährleisten. Die Mitglieder der Innung können sich im .....weiter lesen.....



SAS Schwarz Computer nun auch in Mitteldeutschland vertreten
Seit November 2001 ist die Softwarefirma SAS Schwarz Computer mitten in Mitteldeutschland vertreten. In der Südspitze von Sachsen-Anhalt kümmert sich Herr Tittmann in Hohenmölsen um die mitteldeutschen Schornsteinfeger. Grund genug für DEN SCHORNSTEIN, sich diese neue Filiale einmal anzuschauen.
Nahe dem historischen Stadtkern der kleinen Stadt .....weiter lesen.....



Dreieckschornstein von Krauss
Die Schlagmann Baustoffwerke aus Lanhofen haben mit dem Duotec®2 ein High-Tech-Produkt auf den Markt gebracht, das in vielerlei Hinsicht völlig neuartige technische Lösungen bietet und für die Anforderungen der EnEV 2002 optimiert ist. Mit einem neuen Verfahren werden die auf mineralischen Dämmstoffen basierenden ThermoProtect-Scheiben in die dafür .....weiter lesen.....



Der Schornstein Ein Symbol für freie Energiewahl
Unter dem Motto: „MehrWert mit Schornstein“ startet die Initiative Pro Schornstein e. V. (IPS) jetzt ihre aktuelle Informationskampagne. Nach Meinung des IPS-Geschäftsführers Dipl.-Ing. Wolfgang Wegener sollte jeder Bundesbürger auch in Zukunft über seine Energiefragen selbst entscheiden können. Mit diesem Satz bringt er das Hauptanliegen des Verba .....weiter lesen.....



Häufige Fragen an den Landesinnungsverband
Nachfolgend möchten wir zwei häufig gestellte Fragen beantworten, die an den Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerk Sachsen-Anhalt gestellt wurden.
Warum erhöht sich der Arbeitswert von 1,04 DM 2001 auf 0,55 Euro 2002
Die Festsetzung der Gebühren beruht auf einer Rechtsverordnung der Landesregierung, nämlich der Kehr- und Überprüfu .....weiter lesen.....



Zusammenkunft der Kreismeister und des LIV-Vorstandes
Zu Beginn des Geschäftsjahres veranstaltet der Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Sachsen-Anhalt alljährlich eine Zusammenkunft aller Kreismeister. Dieses Treffen ist bereits zu einer guten Tradition geworden.
Im Mittelpunkt steht die direkte Information der Kreisvertrauensleute durch den LIV sowie Diskussionen zu aktuellen Prob .....weiter lesen.....



Glücksbringer im Saalepark
Jeden 1. Donnerstag des Monat treffen sich die 12 Kollegen der Kreisgruppe zur Versammlung in Bad Lauchstädt. Anfang eines Jahres versuchen wir uns in der Öffentlichkeit außerhalb unseres täglichen Arbeitsablaufes zu präsentieren. Im vergangenen Jahr war es der Neujahrsempfang beim Landrat Dr. Tilo Heuer und im Jahr 2002 sollte es eine Aktion in Zu .....weiter lesen.....



Schornsteinfegerhandwerk im Vorstand des Thüringer Handwerkstag e. V. vertreten
Anlässlich der Mitgliederversammlung des Thüringer Handwerktag e. V. vom 22. November 2001 in Gera, mit der satzungsmäßigen Neuwahl des Vorstandes, kandidierte unser Landesinnungsmeister Ulrich Eller für die Funktion eines Beisitzers.
Er wurde bereits im ersten Wahlgang, unter vier Kandidaten, als Beisitzer mit einer 2/3 Mehrheit gewählt. Der La .....weiter lesen.....



Ein neues Gothaer Glücksfahrzeug
Durch die Mitfinanzierung eines Kleinbusses durch die BSM der Kreisgruppe Gotha können jetzt schwerhörige und gehörlose Kinder und Jugendliche sich unabhängiger bewegen.
Die Behindertenwerkstatt Bodelschwinghof e.V. hatte sich dieses Fahrzeug mit Hilfe von Sponsoren anschaffen können. Die Glücksbringer von Gotha wollten ihren Beitrag dazu leiste .....weiter lesen.....