AKTUELL LEHRGÄNGE TERMINE KOSTEN HOME AZUBIS WIR ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

 

AKTUELL

LEHRGÄNGE

TERMINE

KOSTEN

HOME

AZUBIS

ÜBER UNS

MEDIEN

KONTAKT




     

Fachzeitung
DER SCHORNSTEIN


alle Ausgaben

Mängelfotos

Impressum
der Fachzeitung

DATENSCHUTZ

Die Bildungsstätte ist nach ISO 9001:2000 und DIN EN ISO 14001:2005 UM/QM zertifiziert

SITEMAP

home
Aktuelles
Lehrgänge und Bildungsangebot
Termine - Listenansicht
Termine - Kalenderansicht
Lehrgangskosten
Azubis
Wir über uns
Bildergalerie
Vorstand
Mitglieder
Zertifizierung
Medien
Kontakt
Impressum
DATENSCHUTZ

Redaktion

    FACHZEITSCHRIFT DER SCHORNSTEIN


Titel

Inhalt Ausgabe 104 ( Nr.104):
Außerordentliche Innungsversammlung am 4. Mai 2017
Fortbildung der Unterweisenden in der Überbetrieblichen Ausbildung
Imagekampagne der Schornsteinfeger in Sachsen-Anhalt ist ein großer Erfolg
Wechsel im Vorstand der Innung Halle
Wienerberger stellt Schornsteinsystem mit Fertigfuß vor
„Step to Future“-Berufsorientierungsmesse
Schornsteinfeger spenden für krebskranke Kinder
Öffentliche Innungsversammlung der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern
Hanseschau in Wismar
Gesellenfreisprechung am 26. April 2017
Einstellungstest der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern in Klein Schwaß
„Hände hoch fürs Handwerk“
Feinstaubfilter für große Anlagen
Zugbegrenzer Z 100: unauffällig durch versenkten Einbau
Wöhler Technik GmbH übernimmt Retrotec
Neues Berechnungsverfahren für konzentrischen LAS
Zu Gast bei Firma Tulikivi in Finnland
Mehr messen mit mehr Modulen



Außerordentliche Innungsversammlung am 4. Mai 2017
RS || In diesem Jahr wurde in Thüringen eine außerordentliche Innungsversammlung durchgeführt, da unser langjähriger Vorstand Kasse Ralf Göring aus gesundheitlichen Gründen das Ehrenamt nicht mehr ausführen kann. Für die langjährige hervorragende Zusammenarbeit und Unterstützung dankt der Innungsvorstand mit ganzem Herzen. Des Weiteren wurden zu di .....weiter lesen.....



Fortbildung der Unterweisenden in der Überbetrieblichen Ausbildung
Stefan Schulze || Am 14. 06. 2017 wurde in der Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks in Doberschütz ein Seminar für die Unterweisenden der Überbetrieblichen Ausbildung durchgeführt. In diesem Jahr stand die Ausbildung der Unterweisenden zum „betrieblichen Ersthelfer“ im Fokus des Seminars. Detlef Funke vom DRK Eilenburg erläuterte die Grunds .....weiter lesen.....



Imagekampagne der Schornsteinfeger in Sachsen-Anhalt ist ein großer Erfolg
DB || Als im Jahre 2015 der Pressewart des LIV, Daniel Börner, den Mitgliedern der Schornsteinfeger-Innungen in Sachsen-Anhalt die Idee für eine Imagekampagne für das Schornsteinfegerhandwerk präsentierte, waren doch einige Kollegen dabei, die der Sache skeptisch gegenüber standen. Schließlich war geplant, für drei Jahre jeweils 300,– € netto von d .....weiter lesen.....



Wechsel im Vorstand der Innung Halle
DB || Bereits zum 27. Mal fand die Innungsversammlung der Schornsteinfeger-Innung im Kammerbezirk Halle im Rahmen der Infoveranstaltung in Allrode statt. Besonderer Tagesordnungspunkt war in diesem Jahr die Nachwahl des stellvertretenden Obermeisters. Es stellten sich insgesamt vier Kandidaten dem Votum der Mitglieder. Am Ende konnte sich Kollege L .....weiter lesen.....



Wienerberger stellt Schornsteinsystem mit Fertigfuß vor
Hannover, Juni 2017 (PRG) – Etwa die Hälfte aller Eigenheime in Deutschland wird aus Kostengründen ohne Keller gebaut – Tendenz zunehmend. Daraus leiten sich Planungskonsequenzen ab. Das betrifft auch den Schornstein. Endet er im Erdgeschoss, zumeist im Wohnraum, sollte der Kondensatabfluss genau sowie vor allem rechtzeitig geplant werden. Da bei a .....weiter lesen.....



„Step to Future“-Berufsorientierungsmesse
JK || Am 11. Mai fand in Parchim die „Step to Future“-Berufsorientierungsmesse statt. 58 Aussteller stellten ihre Berufe den ca. 500 Jugendlichen aus dem Altkreis Parchim vor. Die Jugendlichen wurden durch die Schulen mit Bussen gebracht um sich über die verschiedenen Berufe zu informieren. Von der Bundesagentur für Arbeit aus dem Landkreis Ludwigs .....weiter lesen.....



Schornsteinfeger spenden für krebskranke Kinder
Mario Lindemann || Einer langjährigen Tradition folgend trafen sich die Kollegen der ehemaligen Innung Chemnitz auch in diesem Jahr am ersten Arbeitstag, um im Einkaufszentrum „Chemnitz Center“ den Kunden ein gesundes neues Jahr zu wünschen und kleine Präsente zu überreichen. Als Dank erhielten sie Einkaufschecks, die sie wieder für wohltätige Zwe .....weiter lesen.....



Öffentliche Innungsversammlung der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern
JK || Am 4. Mai 2017 fand die diesjährige Innungsversammlung der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern in der „Rotunde“ der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Rostock statt. Neben den Mitgliedern der Schornsteinfeger-Innung waren zahlreiche Gäste und Aussteller geladen.
Nach einem gemeinsamen Frühstück eröffnete der Landesinn .....weiter lesen.....



Hanseschau in Wismar
JK || Vom 2. bis 5. März 2017 fand in Wismar die Hanseschau statt. Die Hanseschau ist eine Verbrauchermesse, die die Hansestadt Wismar und das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern repräsentiert. Vier Tage lang zeigten 270 Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern, dem gesamten Bundesgebiet und aus dem Ausland ihre Produkte oder Dienstleistungen. Für die S .....weiter lesen.....



Gesellenfreisprechung am 26. April 2017
RS || Am 26. 04. 2017 übergab der Landesinnungsobermeister Marco Beierlein zusammen mit dem Landesberufsbildungswart Sebastian Schilling in einem feierlichen Rahmen die Gesellenbriefe an die frisch gebackenen Facharbeiter.
Die Gesellen (v. l. n. r.):
Dominik Weber
Felix Heil
Franz Ludwig
Konstantin Friedrich
Die Landesinnung im Fr .....weiter lesen.....



Einstellungstest der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern in Klein Schwaß
JK || Am 5. Mai 2017 fand in der Außenstelle Klein Schwaß der Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks e. V. der erste Einstellungstest für das neue 1. Lehrjahr statt. 7 eventuell zukünftige Auszubildende stellten sich der Aufgabe, ihr Allgemeinwissen testen zu lassen. Vielen Dank an unseren Lehrlingswart Enrico Medved für die Organisation und .....weiter lesen.....



„Hände hoch fürs Handwerk“
Thomas Keindorf || „Werbung ist das A und O, um Schulabgänger für Handwerksberufe zu begeistern“, sagte Anfang Juni eine MDR-Reporterin im Fernsehen. Der Mitteldeutsche Rundfunk berichtete über den Aktionstag „Hände hoch fürs Handwerk“, an dem Schüler und Vertreter des öffentlichen Lebens Handwerksbetriebe im Landkreis Mansfeld-Südharz für ein Mini .....weiter lesen.....



Feinstaubfilter für große Anlagen
Die Filterbox SZ von Schräder

Feste Brennstoffe, insbesondere Holz in Form von Hackschnitzeln oder Stückholz, werden vor allem im holzverarbeitenden Gewerbe zur Verbrennung in Heizungsanlagen eingesetzt. Um die entsprechenden Staubemissionsgrenzwerte der verschärften, zweiten Stufe der 1. BImSchV einzuhalten, ist der Einsatz einer Entstaubun .....weiter lesen.....



Zugbegrenzer Z 100: unauffällig durch versenkten Einbau
Der Zugbegrenzer Z 100 von Kutzner + Weber wurde für kleine Rohrdurchmesser konzipiert, sodass Wärmeerzeuger im Leistungsbereich bis 25 kW ausgestattet werden können. Sein Vorteil: Er kann innen bündig im T-Stück des Rauchrohres (versenkt) installiert werden. Damit eignet sich der Z 100 insbesondere für den optisch dezenten Einbau im Aufstellraum.< .....weiter lesen.....



Wöhler Technik GmbH übernimmt Retrotec
Seit 1. Mai 2017 ist die Wöhler Technik GmbH mehrheitlicher Eigner des Unternehmens Retrotec Inc. Die US-amerikanische Firma hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1980 einen Namen als Hersteller von Qualitätsprodukten in der Gebäudemesstechnik gemacht. Jetzt wird sie unter dem Namen „Wohler Retrotec, Inc.“ weitergeführt.
Da Blower-Door-Systeme un .....weiter lesen.....



Neues Berechnungsverfahren für konzentrischen LAS
Betrachtung der Wärmeübergänge im Ringspalt bei Festbrennstoff LAS

Hottgenroth Software (EuroKAM Professional) || Mit den steigenden Ansprüchen an immer dichtere Gebäudehüllen mit möglichst geringen Wärmeverlusten steigen auch die Anforderungen an den Betrieb von Einzelraumfeuerstätten. Über Fenster und Gebäudehülle wird in der Regel keine a .....weiter lesen.....



Zu Gast bei Firma Tulikivi in Finnland
Vom 05.–08. 04. 2017 machten sich einige unserer Berufskollegen auf die lange Reise zu dem Ofenhersteller Tulikivi in Finnland. Diese Firma produziert Qualitätsfeuerstätten aus dem außergewöhnlichen Material Speckstein. Speckstein ist als Mineral eingestuft, welches durch sein Gewicht und seine Dichte eine besonders gute Wärmeleitfähigkeit und eine .....weiter lesen.....



Mehr messen mit mehr Modulen
Jörg B. S. Bomhardt || Das modulare CAPBs-System von AFRISO wächst kontinuierlich weiter. Wer bereits mit einem Messgerät BLUELYZER ST, EUROLYZER STx oder MULTILYZER STe, einem Druckmessgerät Serie S4600 ST, einem BlueAir-ST oder einem Temperaturmessgerät TMD9 arbeitet, kann sich freuen, denn all diese Geräte kommunizieren mit CAPBs-Sensoren. Das b .....weiter lesen.....



 


[ Fehler: /derschornstein.de/Bildungsstaette/../derschornstein/Nutzerstatistik.htx kann nicht zum Ausführen geöffnet werden.

Ursache: Die angegebene Ausgabeseite existiert nicht oder Sie haben keine Rechte zum Ausführen. Vielleicht haben Sie sich nur verschrieben?

Lösungen: 1. Korrigieren Sie Ihre Abfrage. 2. Gehen Sie in Ihren privaten Bereich (Anmelden) und legen Sie eine entsprechende Seite an. 3. Ändern Sie die Rechte der Ausgabeseite (unter 'Verwaltung'), wenn es sich um Ihre handelt. ]